Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

Berge sind definitiv unser Platz auf der Erde! In den Bergen suchen wir nach Inspiration, wenn wir neue Designs schaffen und von Zeit zu Zeit in die Natur eintauchen - was nach der alltäglichen Überstimulation immer Frieden und Erleichterung bringt. Last but not least ist es hier 20 km von Zakopane in der kleinen Stadt Ciche entfernt, wo alle Oakywood -Produkte hergestellt werden. Obwohl einige von Ihnen vielleicht glauben, Zakopane sei nichts mehr als der Mainstream -Touristenplatz in Polen, war diese charmante Stadt in der Zwischenkriegszeit das Herz der künstlerischen Böhmen. Schauen Sie sich unsere Tipps für das perfekte Wochenende von der ausgetretenen Strecke an und besuchen Sie Zakopane - persönlich oder praktisch von Ihrer Couch!

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

5 weniger zurückgelegte Wanderwege in der Nähe und in Zakopane

Smreczyński Staw

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

Das Koscieliska Valley ist eines der beliebtesten Wanderziele in den Tatra -Bergen. Smreczynski Pond, etwa 1,5 Stunden entfernt, ist so charmant wie der berühmte Morskie Oko - und gleichzeitig auf jeden Fall weniger überfüllt. Der See liegt in der Nähe von Hala Ornak und ist für Touristen nicht zugänglich. Dieser wilde und ruhige Ort ist eine wahre Oase für alle, die direkten Kontakt mit der Natur suchen.

Chochołowska Valley

Das Chocholowska Valley ist eine malerische Gegend im Tatra -Nationalpark, die für seine wunderschönen Aussichten und wunderschöne Bergblumen berühmt ist, die jeden Frühling blühen. Das 3,5 -km -Fragment der Strecke ist Asphalt und ist ein perfekter Ort für Eltern mit kleinen Kindern oder solchen, die gerade ihr Abenteuer mit Bergwanderungen begonnen haben. Für erfahrenere Wanderer empfehlen wir Grzes einen 3 -km -Weg, der zum Berggipfel mit einem schönen Panorama der Tatra -Berge, einschließlich Orva und Orava Tatras, zum Mountain Peak führt.

Little Meadow Valley

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

Der Weg durch das Little Meadow Valley ist eines der weniger überfüllten, aber auch eine der schönsten Wanderwege in den Tatras. Eine Stunde vom Eingang zum Weg entfernt finden Sie die große Glade, die sich für etwa 1 km erstreckt, wo Sie die umliegenden Gipfel bewundern können: Giewont und Wielka Turnia. Wenn Sie Ihren Spaziergang fortsetzen möchten, können Sie eine der Routen auswählen - nach Czerwone Wierchy, das Kościeliska -Tal oder das Strąyska -Tal.

Sarnia Skała

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

Der Weg zu Sarnia Skała ist lang (ca. 4,5 km), aber relativ einfach und voller Überraschungen! Wenn Sie Droga Pod Reglami (dem Weg entlang des Waldes) folgen, erreichen Sie das malerische Białego -Tal - mit dem spektakulären Biały Potok (Weißstrom). Ein steiler Aufstieg nach Sarnia Skała führt zu einem der schönsten Aussichten in den Tatra -Bergen - wo Sie Giewont, Krokiew und die gesamte Region Podhale sehen können.

Der Fahrradweg um die Tatra -Berge

Magst du Radfahrten? Wir haben eine besondere Empfehlung für Sie! Der grenzüberschreitende, polnisch-slowakische Projektpfad um das Tatra-Gebirge umfasst über 250 km Radwegen in Podhale, Orawa, Liptov & Spisz. Dank der Website voller nützlicher Informationen können Touristen einen aktiven Urlaub in den Tatras planen - unter Berücksichtigung aller regionalen Attraktionen.

Was ist in Zakopane zu sehen?

Willa Oksza

Willa Oksza ist eine Abteilung des Tatra Museum, in dem Sie die unglaubliche Sammlung der Kunst des 20. Jahrhunderts sehen können. In der Galerie sehen Sie Gemälde, Skulpturen und Fotos berühmter Künstler: Zofia Stryjeńska, Rafał Malczewski, Leon Wyczółkowski. Der wichtigste Ort im Museum ist das Ausstellung der Werke von Witkacy. Dieser umstrittene Schriftsteller und bildende Künstler, der für seine Experimente mit dem kreativen Prozess bekannt war, gründete die sogenannte Porträtfirma, in der er Porträts seiner Künstlerkollegen malte und an der Grenze zwischen Fertigung und Kunst balancierte.

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

S. I. Witkiewicz, Autoportret Z Tadeuszem Langerem I Bronisławą Włodarską litauerową, Ze Zbiorów Muzeum Tatrzańskiego - Filia Willa Oksza

Willa Atma

Das Karol SzyManowski -Museum in Willa Atma ist eine Kulturinstitution mit einer interaktiven Ausstellung, die das Leben und das Werk (voller Podhale -Einflüsse) eines der berühmtesten polnischen Komponisten präsentiert. Zusätzlich zu seiner Museumsfunktion ist ATMA ein Treffpunkt für klassische Musikliebhaber: Konzerte, Workshops und Vorträge finden hier häufig statt.

Teatr Witkacego

Die Geschichte des Witkacy Theatre stammt aus den 1980er Jahren, und ihre Formel bezieht sich auf die experimentellen künstlerischen Aktivitäten von Witkiewicz in der Zwischenkriegszeit. Das Ziel des Witkacy -Theaters, inspiriert vom Urheberschaftskonzept der reinen Form, ist es, dem Publikum eine "metaphysische Erfahrung" zu bieten. Experimentelle, aber auch zutiefst bewegende Leistungen einbeziehen das Publikum häufig direkt in die Show.

Oscypek Museum

Oscypek ist der beliebteste Highlander -Käse - enthalten in der Liste der nach dem EU -Recht geschützten regionalen Produkte. Im Oscypek -Museum werden Sie nicht nur sehen, wie dieses einzigartige Produkt hergestellt wird, sondern auch viele interessante Informationen über die Tatra -Geschichte, die Folklore und vor allem über die Tatra -Geschichte lernen - Sie werden Ihren Käse gemäß einem traditionellen Rezept zubereiten!

Jurgów

Dieses kleine Dorf in der Nähe von Zakopane ist eine gute Wahl für alle Reisenden, die sich nach einer ruhigen Pause außerhalb der Menge sehnen. Darüber hinaus hat Jurgów eine reiche Geschichte aus dem 16. Jahrhundert. In diesem kleinen Dorf finden Sie ein Open-Air-Museum mit historischen Hirtenbetrieben, einem Sägewerk, einer Wassermühle, einer Holzkirche und einer Farm des Administrators-und entlarvt das Alltag einer wohlhabenden Familie Spisz ab Mitte des 19. Jahrhunderts .

"Die Berge rufen an und ich muss gehen"

Dinge zu tun in Zakopane. Wochenende in Zakopane von der ausgetretenen Strecke

Berge sind ein magischer und inspirierender Ort. Wir sind traditionellen natürlichen Materialien aus dieser Region treu und wir sind stolz darauf, das nächste Kapitel in der Geschichte von Podhale Craftsmanships zu schreiben. Wir hoffen, Sie werden unsere Lieblingsorte mögen!