Wir präsentieren: Modul-Schubladen

Jetzt einkaufen
Wir sind erreichbar:

WhatsApp
📞 +48 797 217 197
contact@oakywood.shop

Conscious Consumerism & Black Friday - Oakywood

Bewusster Konsumismus & Schwarzer Freitag

Schwarzer Freitag ist eine amerikanische Tradition des Einkaufswahnsinns, die bis zum Mitte des 20. Jahrhunderts zurückgeht. Zu diesem Zeitpunkt begannen beliebte Geschäfte und Kaufhäuser, Thanksgiving -Paraden zu sponsern - wodurch ihre Produkte vor Weihnachten wirbt. Heutzutage, Schwarzer Freitag ist ein wahrer Einkaufsferien geworden, der mehrere Tage lang auf allen Kontinenten der Welt gefeiert wird.

Entsprechend Adobe Analytics, Der Zeitraum zwischen dem 21. und 26. November ist für alle Unternehmen die intensivste 5 Tage im Jahr. Obwohl Umweltorganisationen vor der warnen Schnelle Mode Trend und ermutigen nachdenkliche Einkäufe im Geiste von weniger Müll Philosophie, jedes Jahr geben wir immer mehr Geld in Geschäften aus. Im Jahr 2018, zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember, haben Kunden nur in den Vereinigten Staaten Artikel für gekauft 126 Milliarden US -Dollar. Ein Jahr später stieg diese Zahl auf 143 Milliarden. Wie viel werden wir dieses Jahr verbringen?

Black Friday and ecology

Photo by Dan Burton on Unsplash

Während Schwarzer Freitag Wir können viele Produkte zu niedrigen Preisen jagen. Geschäfte ermutigen uns, viele Produkte gleichzeitig zu kaufen - in Werbemaßnahmen, Multipacks, im 2+1 -Angebot ... Beim Hinzufügen neuer Artikel in den Korb denken wir oft nicht, wenn wir sie wirklich brauchen. Was wurden sie gemacht? In welcher Verpackung werden sie kommen. Ob Einkäufe aus verschiedenen Online -Geschäften von mehreren verschiedenen Kurieren auf verschiedenen Strecken an unser Haus geliefert werden. Also sind bewusste Konsum und Schwarzer Freitag gegenseitig exklusiv?

Bewusster Verbrauch

In Oakywood versuchen wir ständig, weitere ökologische Lösungen umzusetzen, um die negativen Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt zu minimieren. Wir verwenden nur ökologische Materialien und achten Sie auf die Quellen, aus denen wir unsere natürlichen Rohstoffe erhalten. Einfache und edle Materialien: Feste Walnuss- und Eichenholz, portugiesisches Korken, Merinowolle Filz machen Oakywood Accessoires zuverlässig und langlebig. Jedes unserer Produkte soll den Eigentümer seit vielen Jahren bedienen.

In der heißesten Einkaufszeit möchten wir Sie ermutigen, sich auf den bewussten, achtsamen Konsum zu konzentrieren

Wir möchten, dass die Kaufentscheidungen, die die meisten von uns bald verantwortlich, ohne Eile und nachdenklich sein werden. Deshalb, heute, ein paar Tage zuvor Schwarzer FreitagWir haben einige Tipps für Sie vorbereitet, damit Sie in dieser verrückten Zeit ruhig bleiben können.

Wie kaufe ich am Black Friday?

In diesem Jahr ermutigen wir Sie mehr denn je Online kaufen. Überfüllte Einkaufszentren scheinen weder komfortabel noch sicher zu sein. Die Hektik, die lauten und aufdringlichen Anzeigen sind definitiv nicht der bewussten Entscheidungsfindung förderlich. Stattdessen lohnt es sich, das umfangreiche Angebot von Online -Shops kennenzulernen. Diese Form des Einkaufs ist sicher, bequem, schnell und ... definitiv mehr ökologisch.

Beim Online -Kauf auf Schwarzer FreitagSie sollten jedoch auf verschiedene Aspekte achten:

  • Lieferdauer - Versuchen Sie, keine zusätzlichen schnellen Versandangebote zu verwenden - dieses Formular umfasst eine größere Anzahl von Lieferfahrzeugen
  • Versandoptionen - Verwenden Sie Paketschließfächer oder Paketsammlungspunkte
  • Kaufen Sie in einem Geschäft - Versuchen Sie, an Orten zu kaufen, die eine breite Palette von Produkten bieten. Größere Einkäufe aus einem Geschäft = ein Paket und eine Lieferung!

Bereiten Sie eine Wunschliste vor

Auch wenn Sie in einen regulären Laden gehen Schwarzer FreitagBereiten Sie eine Liste der Produkte vor, die Sie im Voraus kaufen möchten. Versuchen Sie, nicht zu viel Zeit im Laden zu verbringen. Besuchen Sie einige spezifische Orte, an denen Sie bestimmte Produkte aus Ihrer Liste kaufen können.

Wenn Sie planen Online einkaufenVergleichen Sie die Preise bestimmter Artikel auf verschiedenen Websites und wählen Sie das beste Angebot für die größte mögliche Gruppe von Produkten. Achten Sie auf Angebote mit kostenlosem Versand! Selbst wenn Sie ein paar Dollar einsparen können, die an zwei verschiedenen Orten kaufen, denken Sie, wenn es nicht besser wäre, eine Bestellung aufzugeben? Diese Lösung ist definitiv umweltfreundlicher!

Denken Sie langfristig nach

Stellen Sie sich vor jedem Kauf die folgenden Fragen:

  • Habe ich schon ein ähnliches Produkt? - Und wenn nicht, kann ich es durch etwas ersetzen? Ist es für mich wirklich nützlich?
  • Ist dieses Produkt langlebig? - Versuchen Sie vor dem Kauf, die im Internet verfügbaren Meinungen zu lesen. Wird das Produkt, das Sie kaufen möchten, eine lange Zeit dauern? Stürzt es häufig ab oder brechen Sie leicht? Wenn ja, was sind seine Ersatzstoffe?
  • Werde ich bereit sein, es zu benutzen? Ist es ein "Ersatz" -Kauf - z.B. Bevor ich Geld für eine bessere Ausrüstung sammle? Wählen Sie keine billigeren "temporären" Artikel. Warten Sie geduldig auf Ihr Zielprodukt, das wird viel mehr Spaß machen!

Weniger ist mehr

Ein paar Tage vorher Schwarzer Freitag Wir ermutigen Sie zur Auswahl weniger Müll Einkaufsphilosophie. Kaufen Sie funktionale Artikel von großer Qualität, die Ihnen viel mehr Freude bereiten. Wählen Sie Produkte mit guten Zutaten, sicher, aus natürlichen Rohstoffen - mit einzigartiger Textur, Schwere und Geruch.

Denken Sie daran - weniger ist mehr. Geben Sie sich nicht mit Mittelmäßigkeit zufrieden. Bewusst kaufen. Die Natur wird Ihnen danken!